Biografie
Susanne Steindl
Geboren, 16. August 1963 in Fürstenfeld
Grundschulausbildung
Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Frauenberufe in Güssing
1982 Matura
1987 Heirat mit Wilfried Steindl
Beruf: Postbeamtin
Seidenmalerei seit ca. 1985
Acrylmalerei seit ca. 2000
Ausbildung zur Reiki Meisterin Lehrerin 2001
Ich bezeichne meine Bilder gerne als Seelenbilder – aus der Seele für die Seele.
Das Wichtigste für mich ist das Einklinken in eine innere Harmonie, das Eintauchen in positiver Energie und diese in gestaltete Farbträume umzusetzen, um den Betrachter in eine phantastische schillernde Welt voll Freude und Friede zu entführen.
Ich möchte den Menschen in seinem Innersten berühren, wo jedes Wesen das Recht besitzt, seine Freiheit und Offenheit auszuleben.
Ich würde mir wünschen mit meinen Bildern Anregungen zu geben um das menschliche Dasein und die Natur durch die Augen mit dm Herzen zu sehen und zu spüren.
Die eigentliche Kunst liegt dort, wo Erleben und Phantasie als Aussage des inneren Auges der Seele weitergegeben wird.
Malen bedeutet für mich tiefe Freude und Erfüllung.

Im nachfolgenden erhalten Sie einen kleinen Einblick in mein künstlerisches Schaffen.
Die Fotos wurden mit einer hoch auflösenden Digitalkamera gemacht, Farbabweichungen sind deshalb technisch bedingt möglich. Ich bemühe mich stets, das Bild so orginalgetreu wie möglich darzustellen.